Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

Passwort vergessen?

ISO 27001 Risikokatalog: Kopieren mit Verknüpfungen

Autor Nachricht
Verfasst am: 10. 09. 2018 [21:39]
ckalkhoff
Christian Kalkhoff
Themenersteller
Dabei seit: 10.03.2018
Beiträge: 0
Hallo,

ich will einen neuen Scope im ISM-View anlegen. Ich habe den ISO27001 Risikokatalog lizenziert und könnte diesen natürlich als Vorlage verwenden. Allerdings finde ich diesen Ansatz eher unschön, insb. weil das ja nicht zusammen mit dem Datenschutzmodul funktioniert. Irgendetwas muss ich immer kopieren.

Ich habe daher mal probiert, einen leeren Scope anzulegen und die Schwachstellen, Szenarien und Maßnahmen mit Verknüpfungen in den neuen Scope zu kopieren. Dazu habe ich die Hauptpunkte ausgeklappt und die Unterpunkte mit Verknüpfungen kopiert.

Nach der ersten Gruppe waren nur Verknüpfungen zu den Elementen im Risikokatalog vorhanden. Bei der zweiten und dritten Gruppe wurden dann alle Verknüpfungen in den neuen Scope hinein so dupliziert, dass es eine Verknüpfung in den Risikokatalog und eine in den neuen Scope gibt. D.h. Verinice ist in der Lage vorher kopierte Elemente im neuen Scope wiederzufinden, legt dann aber eine zusätzliche gleichlautende Verknüpfung an.

Ich weiss jetzt nicht, ob das ein Bug oder ein Feature ist, dass die neuen und alten Verknüpfungen nach dem Kopieren vorhanden sind. Gibt es einen Tipp, wie ich möglichst einfach aus verschiedenen Katalogen die Elemente in einen Scope übernehmen kann, ohne die Verknüpfungen zu verlieren?

Viele Grüße
Christian Kalkhoff

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 10.09.2018 um 21:51.]
Verfasst am: 13. 09. 2018 [13:21]
hschieffer
Henning
Dabei seit: 17.05.2018
Beiträge: 2
Das würde mich auch interessieren. Habe das gleiche "Problem"



English languageDeutsche SpracheLingua italiana
© SerNet GmbH, 2018