Neuigkeiten

Meldungen rund um verinice

verinice 1.21 veröffentlicht

Das verinice.TEAM der SerNet GmbH hat eine neue Version des OpenSource ISMS-Werkzeugs verinice veröffentlicht. Ab sofort stehen verinice und verinice.PRO in Version 1.21 zum Download im verinice.SHOP bzw. im Kundenrepository zur Verfügung.

verinice 1.21 beinhaltet mehr als 50 neue Funktionen, Detailänderungen und Fehlerbehebungen. Die wichtigsten Neuerungen werden in den Release Notes im Detail dargestellt. Außerdem hat das Team Videos in einer YouTube-Playlist zusammengestellt: Vorstellung verinice 1.21 (Link füht direkt zu YouTube).

Mit dem Release erhalten Anwenderinnen und Anwender Unterstützung für essentielle Aufgaben, z.B.:

  • Im modernisierten IT-Grundschutz können mit dem Konsolidator Inhalte von Bausteinen, Anforderungen, Gefährdungen und Maßnahme auf gleiche Elemente übertragen werden.
  • Das Zielobjekt Incident in der ISO/ISM-Perspektive bzw. Vorfall in der Perspektive des modernisierten IT-Grundschutz wurde aktualisiert für Sicherheitsvorfälle hinsichtlich Informationssicherheit und Datenschutz.
  • verinice unterstützt nun den VDA ISA Katalog in der Version 5.0.2.
  • Das Zielobjekt Dokument wurde erweitert.
  • Der Dialog für die Reporterzeugung wurde optimiert und bietet damit eine kontextbezogene Auswahl der Berichte an.
  • Berichte können über mehrere Verbünde erzeugt werden, wenn ein Bericht diese Funktion unterstützt.
  • Im Link-Maker werden neben dem Geltungsbereich zur bessere Zuordnung jetzt auch die übergeordneten Objekte angezeigt.
  • Mit dem IT-Grundschutz-Profiler ist es möglich ein Grundschutz-Profil, sprich die Dokumentation, anzulegen.

Fragen zur neuen Version beantwortet das verinice.TEAM gerne im verinice-Forum. Dort haben Sie die Möglichkeit zur Diskussion und auch, Feature-Requests für künftige Versionen zu formulieren.

News durchsuchen

Pressekontakt:

Claudia Krell
presse@remove-this.sernet.de

Archiv:

English languageDeutsche SpracheLingua italianaČeský jazyk
© SerNet GmbH, 2021