Neuigkeiten

Meldungen rund um verinice

Update auf verinice 1.11.1

verinice 1.11 hat ein schnelles Update bekommen: Mit verinice 1.11.1 behebt das verinice.TEAM zwei kleinere Fehler. Mit dem Update starten verinice-Clients nun korrekt auf Englisch, wenn sie auf nicht deutschsprachigen Betriebssystemen installiert sind. Außerdem können in der Grundschutz-Perspektive bei einer Risikoanalysen nun eigene Maßnahmen mit Beschreibungen angelegt werden, die länger sind als 255 Zeichen.

Die Download-Seite ist bereits auf die aktuelle Version 1.11.1 angepasst; verinice- und verinice.PRO-Nutzer werden automatisch auf die neue Version hingewiesen. 

News durchsuchen

Pressekontakt:

Claudia Krell
presse@remove-this.sernet.de

Archiv:

English languageDeutsche SpracheLingua italianaČeský jazyk
© SerNet GmbH, 2019