Neuigkeiten

Meldungen rund um verinice

Neue Videos zum Release von verinice 1.13

21.10.2016

Der neue verinice-AbfrageassistentFrisch zum Release von verinice 1.13 gibt es auch einen Schwung neuer Screencasts. Zu finden sind sie direkt im verinice-YouTube-Kanal

Unter anderem stellt verinice-Teamleiter Alexander Koderman den In-Memory Abfrageassistenten vor – eines der Highlights der neuen Version verinice 1.13 – und demonstriert die unkomplizierte Anwendung. Er zeigt, wie eine Ausgabetabelle entsteht und wie sich die entsprechenden Abfragen zusammen stellen, ergänzen sowie optimieren lassen. Am Beispiel der Maßnahmenumsetzung erläutert er außerdem, wie in nutzergewohnter Umgebung schließlich Diagramme z.B. aus einer Kreuztabelle entstehen. Drei Vorteile stechen dabei hervor: Die Schnelligkeit des Assistenten, die Verfügbarkeit für jeden Anwender auch ohne vDesigner und die einfache Weiterverarbeitung in Programmen wie Excel oder LibreCalc.

Ein (bislang) zweiteiliges Tutorial in englischer Sprache beschäftigt sich mit "Reporting on Compliance". Auch hier kommt der neue Abfrageassistent zum Einsatz. Koderman zeigt u.a., wie es ohne zusätzlichen Aufwand möglich ist, Standards miteinander zu verknüpfen: So kann etwa abgefragt werden, wie gut der Standard PCI DSS umgesetzt ist – mithilfe bereits vorliegender Ergebnisse auf Basis von ISO 27001. Die Ausgabe kann im CSV-Format exportiert und in Programme wie Excel oder LibreCalc importiert werden. So wird es - wie in Teil 2 des Tutorials gezeigt - möglich, aussagekräftige und anschauliche Diagramme zu erstellen.

Und wer sein ISMS bzw. seine Risikoanalyse mit Excel starten will, dem sei das Video "Risk Analysis with Excel: Don't fall into this trap!" ans Herz gelegt.

English languageDeutsche Sprache
© SerNet GmbH, 2017