Neuigkeiten

Meldungen rund um verinice

verinice 1.9 steht zum Download bereit

21.11.2014

verinice 1.9 ist erschienen. Die neue Version steht ab sofort zum Download bereit. 

Die Neuerungen im Überblick:

  • VDA ISA Standard 2.0
    In verinice 1.9 ist der neue IS-Assessment-Katalog des Verbands der Automobilindustrie (VDA) enthalten. Der Standard wurde grundlegend überarbeitet und an die neuen Vorgaben des aktualisierten Standards ISO 27001:2013 angepasst.
    Durch die spezielle Konsolidatorfunktion können existierende Reifegrade in die neue Kapitelnummerierung übertragen werden. Bestehende Assessment-Ergebnisse können verwendet werden und Nutzer müssen nicht gänzlich von vorn beginnen. Für den Endanwender soll so der Aufwand für das Update und für die Neubewertung soweit wie möglich reduziert werden.
    Alle Änderungen fanden in engem Kontakt mit den Autoren des ISA-Kataloges im entsprechenden Arbeitskreis des VDA statt, so dass die Konformität zum Fragebogen 100% gewährleistet ist.
  • Accountverwaltung (verinice.PRO)
    Ein vollständig neue Benutzer- und Gruppenverwaltung erleichtert das Erstellen und Pflegen des Berechtigungskonzepts besonders für eine große Anzahl von verinice-Benutzern und -Gruppen.
  • Reportablage (verinice.PRO)
    In der mit verinice 1.9 neu eingeführten, zentralen Report-Ablage lassen sich die mit dem vDesigner selbst erzeugten Reports allen Anwendern des verinice.PRO-Servers einfach zur Verfügung stellen. Das zentrale Report-Repository wird vom Client abgeglichen und lokal zwischengespeichert, so dass alle Reports auch im Offline-Modus weiter zur Verfügung stehen. Zusätzlich können ausschließlich lokale Reports im Client hinterlegt werden - z.B. zum Testen oder für vertrauliche Auswertungen. Dabei werden lokale und Server-Reports in der Liste klar gekennzeichnet und unterschieden.
    Für jeden Report lassen sich die gewünschten und sinnvollen Ausgabeformate nun ebenfalls zentral vorgeben (DOC, XLS, PDF...).

    Die mit verinice mitgelieferten Standard-Reports lassen sich auf dieselbe Weise verwalten. So kann z.B. ein Standard-Report durch ein angepasstes Template ersetzt werden, wenn z.B. in allen Reports ein Firmenlogo verwendet werden soll u.ä.
  • Leichteres Ändern im Berechtigungsdialog (verinice.PRO)
    Ebenfalls überarbeitet wurde der Berechtigungsdialog für die Vergabe von Zugriffsrechten auf Objekte. Hier ist es nun leichter und komfortabler möglich, Lese- und Schreibrechte für einzelne Objekte oder Gruppen von Objekten zu setzen.

Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise zum Update und die Release Notes.

English languageDeutsche SpracheLingua italiana
© SerNet GmbH, 2018