Neuigkeiten

Meldungen rund um verinice

verinice.XP 2021 wird erstmals digitale Konferenz

verinice.XP Logo

Die verinice.XP ist die Konferenz für Anwenderinnen und Anwender des OpenSource ISMS-Werkzeugs verinice. Am 24. und 25. Februar 2021 wird sie erstmals in neuem Format als Online-Event stattfinden. Tickets für die Konferenz wie auch für die vorausgehenden Workshops am 23. Februar sind unter verinicexp.org buchbar.

Das Organisationskomitee hat sich aufgrund der Corona-Lage für das neue Format entschieden. Nadine Dreymann, die bei Veranstalterin SerNet für die verinice.XP verantwortlich ist, sagt dazu: "Auf das Vor-Ort-Networking müssen wir dieses Mal bedauerlicherweise verzichten, sehen aber insgesamt viele Vorteile in einer digitalen Konferenz." Neben dem offensichtlichen Sicherheitsfaktor eröffne ein virtuelles Event flexiblere Teilnahmemöglichkeitene. Die Referentinnen und Referenten halten ihre Vorträge live via Zoom, so dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Konferenz von jedem beliebigen Standort über das Internet verfolgen und sich auch einbringen können. Dreymann: "Selbstverständlich werden wir uns einiges einfallen lassen, um aus der verinice.XP das gewohnt hochwertige und auch beschwingende Erlebnis zu machen."

Für die Online-Auflage der verinice.XP 2021 sind bereits Early-Bird-Tickets zum Preis von 66 Euro verfügbar. Ab dem 12. Dezember 2020 ist das reguläre Ticket zum Preis von 99 Euro erhältlich.

Bis zum 11. Dezember 2020 läuft noch der Call for Papers. Für die Agenda werden noch fundierte Vorträge und Referenzprojekte angenommen: IT-Sicherheit, Datenschutz (EU-DSGVO) sowie KRITIS und Branchenstandards werden die Teilnehmenden zwei Tage lang beschäftigen. Auch wegweisende Neuerungen in verinice werden ihren Platz im Online-Programm haben.

Die am Vortag (23. Februar) der Konferenz angesetzten Workshops finden ebenfalls remote statt. Zur Auswahl stehen die Themen:

  • Umsetzung des modernisierten Grundschutzes in verinice (Workshop mit Ulf Riechen, Riechen Consulting)
  • Modernisierter Grundschutz – Die ultimative Perspektive (Workshop mit Dirk Brand, Sila Consulting)

Die Kosten für die Workshop-Teilnahme liegen bei 199 Euro. Weitere Details zu den Inhalten sind auf der Konferenzseite unter verinicexp.org aufgeführt.

News durchsuchen

Pressekontakt:

Claudia Krell
presse@remove-this.sernet.de

Archiv:

English languageDeutsche SpracheLingua italianaČeský jazyk
© SerNet GmbH, 2020