Neuigkeiten

Meldungen rund um verinice

Wichtiger Hinweis: Beheben der glibc-Sicherheitslücke

18.02.2016

Am 17. Februar 2016 ist eine Sicherheitslücke in der Linux-Bibliothek glibc bekannt geworden. Als Reaktion darauf sollten verinice.PRO Anwender die bereitgestellten Betriebssystemupdates einspielen.

Mit dem Befehl

 

yum update 

 

wird das gesamte System auf die neueste Version gebracht.

Soll nur das Betriebssystem aktualisiert werden ohne ein gleichzeitig ein Update der verinice-Version vorzunehmen, kann folgender Befehl verwendet werden:

 

yum update --exclude=verinice*
English languageDeutsche SpracheLingua italiana
© SerNet GmbH, 2018