Neuigkeiten

Meldungen rund um verinice

Neue verinice-Screencasts aus Norwegen

14.04.2015

Von der Installation und dem Arbeiten mit verinice bis hin zum Import von OpenVAS-Scans: 16 (englischsprachige) Screencasts, produziert von Nils Ulltveit-Moe, führen verinice-Benutzer durch das OpenSource ISMS. Die Video sind via YouTube abrufbar.
 
Die Tutorials zeigen beispielsweise, wie Gefahren und Schwachstellen angelegt, wie Risikoszenarien und Risikobewertungsberichte erstellt oder wie Dokumente und Design-Workflows hinzugefügt werden können. Vorgestellt wird auch der spanische offenen Standard MAHGERIT. Damit zeigt der Video-Kurs ein nützliches verinice-Feature: Die Möglichkeit Kataloge und Inhalte zu importieren.

Ulltveit-Moe ist Professor an der Universität von Agder (Norwegen). Seine Screencasts und der damit verbundene verinice-Kurs sind Teil des EU-geförderten Projektes PRECYSE (Prävention, Schutz und Reaktion auf Cyber-Angriffen auf kritische Infrastrukturen).

Das verinice.TEAM freut sich über den Community-Beitrag und die interessanten Ansätze. Gleichzeitig möchten wir weitere verinice-Nutzer ermutigen, das Tool zu erkunden, zu benutzen und eigene Inhalte beizusteuern.

English languageDeutsche SpracheLingua italiana
© SerNet GmbH, 2018