Neuigkeiten

Meldungen rund um verinice

IT-Grundschutzkompendium Edition 2022 für verinice

IT-Grundschutz-Kompendium

Die Edition 2022 des IT-Grundschutz-Kompendiums steht ab sofort für die Nutzung in verinice bereit. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die neue Edition Anfang Februar veröffentlicht – das verinice.TEAM freut sich, den Anwender*innen nun das "IT-Grundschutz-Kompendium 10.0 Edition 2022" zum Einsatz in verinice zur Verfügung zu stellen. Erhältlich ist es über den verinice.SHOP.

Kompatibel ist die Kompendiums-Edition 2022 mit verinice ab Version 1.20.

Die Edition 2022 enthält mit 7 neuen und 14 geänderten nun insgesamt 104 Bausteine zur Umsetzung des IT-Grundschutzes. "Die Änderungen sind im Vergleich zur vorherigen Edition moderat," bewertet verinice-Product-Owner Michael Flürenbrock. Insbesondere in den Kreuzreferenztabellen habe das BSI aber viele Gefährdungen konkretisiert.

Anwender*innen wird angesichts der Neuerungen dringend empfohlen, die Erläuterungen in der Dokumentation zu beachten, die dem IT-Grundschutz-Kompendium sowie den Umsetzungshinweisen beiliegt. Den erläuternden Text stellt das Team auch im verinice-Forum zur Verfügung (zum Beitrag).

Neu: Umsetzungshinweise als separate Dateien

Da die Umsetzungshinweise als Hilfsmittel zum IT-Grundschutz-Kompendium vom BSI ab diesem Jahr fortlaufend veröffentlicht werden, stellt das verinice-Team diese ab sofort als separate Dateien zum Import zur Verfügung. Auch diese sind erhältlich über den verinice.SHOP.

Die einzelnen Umsetzungshinweise werden jeweils nach Editionen sortiert zur Verfügung gestellt. Folgende Editionen der Umsetzungshinweise sind im Shop oder Repository zu finden:

  • Umsetzungshinweise aus der Edition 2019
  • Umsetzungshinweise aus der Edition 2020
  • Umsetzungshinweise aus der Edition 2021
  • Umsetzungshinweise aus der Edition 2022

News durchsuchen

Pressekontakt:

Claudia Krell
presse@remove-this.sernet.de

Archiv:

Deutsch English Lingua italiana Český jazyk
© SerNet GmbH, 2022